decorated dinner table
  • Matthias Walter (Burgrestaurant Staufeneck, Salach), Ricky Saward (Chairs, Frankfurt), Sebastian Schinko (Le Ciel, Wien), Denis Brühl (Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim), Tobias Wussler (Ponyhof, Gengenbach) 
  • Champagne Laurent-Perrier, Weingut Emrich-Schönleber, Weingut Dreissigacker, Azienda Agricola Prà, Weingut Friedrich Becker, NONINO 
  • Kai Schattner, Sommelier des Jahres, Weinexperte
  • 04. Mär. 2017, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

190,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Dinner

Galadinner „ S.Pellegrino Young Chefs“

Jedes Jahr benennt eine internationale Jury eine Hitliste der weltbesten Restaurants „The World´s 50 Best Restaurants“, die sog. Pellegrino-Liste. Zur Ergänzung dieser Liste der 50 besten Köche der Welt und zur Förderung der jungen internationalen Kochelite hat S.Pellegrino erstmals 2015 einen neuen Award für die besten Nachwuchsköche global ausgeschrieben. Für diesen Wettbewerb gibt es Tausende Bewerber aus mehr als 90 Ländern, - doch nur ein bester Nachwuchskoch wird zum „S.Pellegrino Young Chef“ weltweit gekürt. Nach dem Vorentscheid in verschiedenen Kontinenten und Ländern wurde der Sieger am 13.10.2016 beim Finale in Mailand ermittelt. Heute Abend kochen Sieger und Finalisten das Galamenü in fünf Gängen mit ihren „Signature Dishes“: Für Deutschland / Österreich der Sieger 2016 Matthias Walter (Burgrestaurant Staufeneck) und die Finalisten Ricky Saward (Chairs, Frankfurt), Sebastian Schinko (Le Ciel, Wien) sowie Denis Brühl (Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim) und der Sieger 2015 Tobias Wussler (Ponyhof, Gengenbach). Als Aperitif am Tisch Champagne Laurent-Perrier, danach begleiten große Weine berühmter Güter das Menü: Emrich-Schönleber (2014 „Halgans“ Monzinger Riesling trocken / 2013 FRÜHLINGSPLÄTZCHEN Riesling Spätlese) / Jochen Dreissigacker präsentiert aus seinem Weingut Dreissigacker 2014 Bechtheimer GEYERSBERG QbA trocken und 2015 Einzigacker Weissburgunder trocken. Graziano Prà hat sich der Garganega-Traube gewidmet und produziert Weine, die es mit den besten Weißweinen weltweit aufnehmen. Nach dem 2015 Soave Classico Monte Grande präsentiert er seine Rotweine 2014 MORANDINA Valpolicella Superiore Ripasso DOC und den 2010 Amarone della Valpolicella. Friedrich Becker jun. (Weingut Friedrich Becker, Pfalz) begleitet den Hauptgang mit seinen Pinot Noirs 2012 „Schweigener“ Pinot Noirs Ortswein und 2012 „Steinwingert“ Pinot Noir Erste Lage. 

Digestif: NONINO Antica Cuvée Cask Strengh

Diese Veranstaltung ist auch enthalten in: