Sebastian Frank
  • Sebastian Frank**
  • Famiglia Olivini./ Domänenweingut Schloss Schönborn  / Weingut Klumpp/ Weingut Meyer-Näkel / Weingut Gross/Südsteiermark / Boulard          
  • Erwin Seitz, Gourmetjournalist, Kulturhistoriker, Connaisseur
  • 06. Mär. 2018, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

215,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Dinner

Zwei-Sterne-Koch Sebastian Frank** & fünf Weinregionen Ahr / Baden / Rheingau / Südsteiermark / Venetien

Zwei-Sterne-Koch Sebastian Frank** (Horvath, Berlin), geboren in Österreich, hat eine faszinierende Karriere gemacht. In den besten Restaurants, u.a. im weltberühmten „Steirereck“ in Wien, hat er gearbeitet. 2010 begann er im „Horvath“ und wurde schon im folgenden Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, seinerzeit Berlins jüngster Sterne-Koch. 2014 übernahm er das „Horvath“ gemeinsam mit seiner Partnerin Jeannine Kessler in eigener Regie. Schnell folgten die Auszeichnungen „Newcomer des Jahres“ (Gault-Millau), „Koch des Jahres“ (Anuga) und seit 2016 hat er zwei Sterne im Michelin. In diesem Jahr wurde er ausgezeichnet als „Berliner Meisterkoch 2017“. In den Mittelpunkt seiner Küche stellt er Gemüse, die er raffiniert mit Fisch- und Fleischaromen würzt. Gerne verwendet er Produkte, mit denen er in seiner niederösterreichischen Heimat aufgewachsen ist. 2017 war er zum ersten Mal beim Festival dabei, er kochte eines der besten Menüs des Jahres, unsere Gäste waren vollends begeistert. Giovanni Olivini präsentiert aus seinem Familienweingut, - seine Weingärten haben die schönsten Hanglagen am Gardasee rund um Desenzano -, zum Aperitif  seinen Spumante Metodo Classico Rosé Garda 2013 und später den Super-Merlot „Notte a San Martino“, Famiglia Olivini. Vom Domänenweingut Schloss Schönborn zeigt Christian Valk 2009 Berg Schlossberg Riesling Erstes Gewächs und 2004 Pfaffenberg Riesling Auslese*** / Werner Klumpp präsentiert aus seinem Weingut 2016 Kirchberg Weissburgunder und 2016 Rothenberg Grauburgunder und seine Frau Meike Näkel (Weingut Meyer-Näkel) die sehr raren Grossen Gewächse 2014 PFARRWINGERT Spätburgunder und 2011 KRÄUTERBERG Spätburgunder. Aus der österreichischen Heimat vom Chef Sebastian Frank angereist ist Michael Gross, der aus dem Familienweingut Gross/Südsteiermark die Spezialitäten Ried Nussberg Sauvignon Blanc 2015 Grosse STK Lage und Ried Perz Gelber Muskateller 2016 Erste STK Lage ausschenkt.Digestif: Calvados Boulard VSOP

Diese Veranstaltung ist auch enthalten in: