Gal Ben Moshe
  • Gal Ben Moshe
  • Champagne Taittinger / Weingut S.A. Prüm - Recanati-Winery / Weingut Kaufmann - Seahorse-Winery / Weingut Eymann - Somek Winery / Weingut Prinz Salm - Tulip Winery / Weingut Selbach-Oster - Tzora Winery / Weingut Schloss Westerhaus - Yatir Winery / Lustau
  • Romana Echensperger, Master of Wine
  • 28. Feb. 2018, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

210,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Dinner

GALA-DINNER ISRAEL – Deutschland mit Gal Ben Moshe / TWINS: 6 israelische Weingüter – 6 deutsche Partnerweingüter

Gal Ben Moshe (GLASS, Berlin), 1985 in Israel geboren, begann seine Karriere in Tel Aviv in den Gourmetrestaurants Tazza d´Oro / Mul-Yam und Orca, bevor er internationale Erfahrungen in London sammelte (The Berkeley / Maze, Gordon Ramsey / Hibiscus). Für zwei Jahre kehrte er nach Tel Aviv zurück (Hotel Montefiori), um dann bei einem der weltbesten Köche zu arbeiten, bei Grant Achatz in Chicago (Alinea). 2012 eröffnete er sein eigenes Restaurant GLASS in Berlin. Seine Küche ist phantasievoll und kreativ, aromastark, faszinierend. Gal Ben Moshe war bereits 2017 beim Festival dabei und hat ein grandioses Dinner gekocht, - unsere Gäste waren begeistert. Er ist der ideale Partner, um ein Gourmetmenü - nach dem Aperitif am Tisch mit Champagne Taittinger Brut - mit großen Weinen aus Israel, dem ältesten Weinbauland der Erde, zu verbinden. Noah war zwar der erste namentlich erwähnte Winzer der Welt, aber erst Ende des 19. Jahrhunderts begann die Familie Rothschild in Israel mit der Produktion von Qualitätsweinen. Inzwischen ist Israel eines der dynamischsten Weinbauländer der Welt. Es gibt Partnerschaften zwischen israelischen und deutschen Winzern: TWINS. Mit Hilfe von René Salzman haben wir diese jeweiligen Twins zum ISRAEL DINNER eingeladen. Genießen Sie eine spannende Weinreise durch Israel zu den vulkanischen Golanhöhen, ins kalkstein-geprägte Obere Galiläa, ins judäische Bergland und in die Wüste Negev. Aus den verschiedenen Regionen Israels und Deutschlands werden Weiß- und Rotweine der besten Weingüter des Landes präsentiert: S.A. Prüm, Mosel (Wehlen Sonnenuhr, 2014 Alte Reben GG) – Recanati-Winery (Marselan 2013) / Kaufmann, Rheingau (2015 Tell Riesling trocken) – Seahorse-Winery (Antoine 2012) / Eymann, Pfalz (2016 Ménage á trois) – Somek Winery (Carignan 2012) / Prinz Salm, Nahe (2007 Johannisberg Wallhausen Riesling Auslese) – Tulip Winery (Espero 2015) / Selbach-Oster, Mosel (2007 Graacher Domprobst Riesling Spätlese) – Tzora Winery (Shoresh 2015) / Schloss Westerhaus, Rheinhessen (2015 Weisser Burgunder trocken Reserve)  – Yatir Winery (Yatir Forest 2013). Digestif: Lustau Solera Gran Reserva

Diese Veranstaltung ist auch enthalten in: