winegrapes red
  • Gaja
  • 05. Mär. 2019, 16:30 Uhr
    Georg Müller Stiftung, Eltville-Hattenheim

190,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Limitierte Gästezahl

Tasting

Weltklasse: GAJA, präsentiert von Gaia Gaja

Angelo Gaja, dessen Weingut seinen Sitz in Barbaresco im Piemont hat, begann als Erster, die Barbaresco-Weine vom harten Tannin zu befreien, sie zugänglich zu machen, ihnen einen raffinierten Schliff zu geben und zu internationalen Stars zu machen. Dabei entwickelte er neben dem Barbaresco neue Lagenweine wie Sori San Lorenzo (1967), Sori Tildin (1970), Costa Russi (1978) und Sperss (1992), alle im Verkauf mit bewusst exorbitant hohen Preisen ausgezeichnet. Seine Produkte werden als Kultweine auf eine Stufe gestellt mit Lafite Rothschild oder mit Champagne Cristal Roederer, haben aber ihren familiären Charme nie verloren. Seit 2010 hat Angelo Gaja das Tagesgeschäft an seine beiden Töchter abgegeben, die das Weingut in höchsten Ehren halten. Gaia Gaja präsentiert heute die Lagenweine aus dem Jahrgang 2014: Barbaresco / Costa Russi / Sori Tildin / Sori San Lorenzo / Sperss / Conteisa sowie zwei Weißweine: Vistamare /  Rossj-Bass. Die Handelspreise der Lagenweine liegen pro Flasche bei durchschnittlich 360 € und mehr.