Matthias Craß

Weingut Craß, Erbach, Deutschland

Weingut

Weingut Craß
Erbach
www.weingut-crass.de

Seit Januar 2014 ist Matthias Craß für das Traditions-Weingut Craß in Erbach verantwortlich. Bevor er das Weingut von seinen Eltern übernahm, hat er zahlreiche Rheingau-Erfahrungen als Kellermeister in Schloss Reinhartshausen, dem Wein- und Sektgut Barth sowie Schloss Vollrads gesammelt. Schon im ersten Jahr hat er das Weingut mit seinem eigenen Stil weiterentwickelt. Matthias Craß will mit klaren und präzisen Weinen überzeugen, er legt Wert auf einen eigenständigen Charakter. Dafür nutzt er viel Feingefühl und Sachverstand, um im Keller die Individualität jeder Traube zu fördern und zu erhalten. Übrigens nicht nur bei Riesling und Spätburgunder: Matthias Craß arbeitet gerne mit unterschiedlichen Rebsorten, und so kann das Weingut Craß – eher untypisch für den Rheingau – ein breites Sortiment vorweisen, von Grauburgunder über Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc bis zu Frühburgunder und Merlot.