Joachim Heger

Weingut Dr. Heger, Ihringen, Deutschland

Auszeichnungen

Auszeichnungen 2018:   5 Trauben im Gault Millau, 5 Sterne im  Eichelmann Weinführer , 4,5 Sterne im  Vinum Wineguide und 4,5 F bei  „Der Feinschmecker“ 

Weingut

Weingut Dr. Heger
Bachenstraße 19
79241 Ihringen
www.heger-weine.de

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2018, 2017

Vom Landarzt Dr. Max Heger, der sich als Hobbywinzer betätigte, wurde das Weingut Dr. Heger 1935 in Ihringen am südlichen Kaiserstuhl gegründet. Weinbau war seine Leidenschaft, ebenso wie der Kauf von Rebflächen in sehr guten Lagen, die bis heute eine wichtige Grundlage sind. Mit Bedacht entwickelte sich aus den bescheidenen Anfängen ein veritables Weingut. Sohn Wolfgang Heger, genannt Mimus, übernahm es 1949 und brachte es mit seinem Können an die Spitze der deutschen Weingüter. Heute wird das Unternehmen in dritter Generation von dem in Geisenheim ausgebildeten Önologen Joachim Heger gemeinsam mit seiner Frau Silvia geleitet. Das Weingut Dr. Heger liegt in Baden, am südlichen Kaiserstuhl im beschaulichen Weinort Ihringen. Hier, im wärmsten Ort Deutschlands, sind die Hegers zu Hause. Der Familienname ist untrennbar mit dem Ihringer Winklerberg verbunden, eine der berühmtesten deutschen Weinlagen überhaupt. Extrem steil, extrem heiß und extrem steinig liefert der Winklerberg mit seiner Öffnung zur burgundischen Pforte die idealen Voraussetzungen für ausdrucksstarke Terroirweine. Gleiches gilt für den Achkarrer Schlossberg. Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder und Riesling aber auch Silvaner, Muskateller und Gewürztraminer bringen hier tiefgründige Charakterweine hervor, die aufgrund der Vulkan- und Loessböden von einer äußerst feingliedrigen Mineralität und Eleganz geprägt sind. 

Weingut Dr. Heger beim RG&WF 2018