Stefan Meier*

ZweiSinn Meiers | Bistro | Fine Dining, Nürnberg, Deutschland

Auszeichnungen

1 Michellin Stern; 8 Pfannen und 3 Bestecke beim GUSTO; Aufsteiger des Jahres 2016 bei der Feinschmecker; 3,5 Kochlöffel beim Schlemmeratlas; FFF von FFFFF beim Feinschmecker; 3 Hauben mit Pfeil nach oben bei Der Große Guide

Restaurant

ZweiSinn Meiers | Bistro | Fine Dining
Äußere Sulzbacher Straße 118
90491 Nürnberg
www.meierszweisinn.de

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2020

Seine Lehre absolvierte er in einem großen Tagungshotel, denn er wollte zunächst eine solide Handwerksgrundlage bekommen. Erst danach erweiterte er sein Wissen mit der Systematik eines Schachspielers. In Hamburg verinnerlichte er bei Thomas Martin im „Louis C. Jacob“ das Alpha und Omega der französischen Haute Cuisine. In Langen ließ er sich von Juan Amador in die Alchimie der spanischen Molekularküche einweisen. In Filzmoos schaute er sich von Johanna Maier ab, wie man aus österreichischer Hausmannskost Hochküche macht. Nach seiner Küchenmeisterprüfung lernte in einem kleinen, sternegekrönten Landgasthof schließlich das Einmaleins der gastronomischen Betriebswirtschaftslehre. Damit hatte er alle Zutaten beisammen, um sein eigenes Lokal zu eröffnen – und um schon nach wenigen Monaten, im Herbst 2016, seinen ersten Stern zu erkochen.

Stefan Meier beim RG&WF 2020