Vineet Bhatia

Vineet Bhatia*

Kama by Vineet, London, Großbritannien

Auszeichnungen

1 Michelin Stern

Restaurant

The Dining Hall, Ground Flor   
Harrods                                       
87-135 Brompton Road     
London SW1X 7XL
Großbritannien
www.kamabyvineet.co.uk

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2020, 2018, 2017

Geboren 1967 in Indien, wuchs Vineet Bhatia in Bombay – dem heutigen Mumbai – auf. Seine Ausbildung und seine nachfolgende Beförderung zum Chefkoch in Mumbais The Oberoi Hotel waren die ersten Stationen seiner Karriere. Doch die starre, eingespielte und vor allem traditionell ausgerichtete Arbeitsweise gab ihm nicht den nötigen Raum für seine Kreativität und sein großes Bedürfnis, die indische Küche einem internationalen Publikum zugänglich zu machen. So zog es ihn nach London. Im Jahr 2004 erfüllte er sich schließlich seinen Traum und eröffnete mit seiner Lebenspartnerin das Restaurant Rasoi („Küche“ auf Hindi) – später VINEET BHATIA LONDON –, für welches er als erster indischer Koch 2001 einen Michelin-Stern verliehen bekam. Bhatia ist mittlerweile für die Revolutionierung der indischen Küche bekannt. 2010 gab er sein erstes Kochbuch heraus „Rasoi: New Indian Kitchen“ mit 150 Rezepten. Er gilt heute als „Father of Modern Progressive Indian Food“. Sein Küchenstil basiert auf den Traditionen und dem reichen kulinarischen Erbe Indischer Küche, interpretiert in progressiver Art. Im Sommer 2019 hat Vineet Bhatia sich mit dem legendären Londoner Department-Store „Harrods“ zusammengetan und das Restaurant „Kama by Vineet“ eröffnet. Mit Kama kehrt Bhatia zu seinen Wurzeln zurück und präsentiert in perfekter Location seine traditionellen Lieblingsgerichte einem globalen Publikum.

Vineet Bhatia beim RG&WF 2020