• Paul Stradner**
  • Nyetimber
    Georg Müller Stiftung / Black Stallion / Château Lafaurie Peyraguey 
    Château Faugères / Georg Müller Stiftung / Black Stallion / Château Lafaurie Peyraguey 
    Torabhaig
  • 15. Mär. 2022, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

275,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Dinner

2-Sternekoch Paul Stradner** (Villa René Lalique, Wingen-sur-Moder, Vogesen)

Die Karriere von  Paul Stradner** wurde durch höchste Qualitätsansprüche in 3-Sterne-Restaurants geprägt. Nach sieben Jahren mit Harald Wohlfahrt in der Traube Tonbach wechselte er 2009 zu Jean George Klein ins 3-Sterne-Restaurant L´Arnsbourg in Baerenthal. 2012 übernahm er das Restaurant in Brenner´s Park-Hotel, Baden Baden, wo er 2015 zum ersten Mal mit 2 Sternen ausgezeichnet wurde. Ende 2017 wechselte er in das noble Restaurant „Villa René Lalique“, um dort als Tandem gemeinsam mit Jean George Klein die Küchenbrigade zu führen. In den Jahren der gemeinsamen Zusammenarbeit haben Beide eine persönliche und kulinarische Verbundenheit entwickelt, die von kreativer Küche und leidenschaftlichem Kochen geprägt ist. Seit 2021 hat Paul Stradner die alleinige Führung in der „Villa René Lalique“ übernommen. Nach dem Aperitif mit Nyetimber Classic Cuvée, Magnum, begleiten das Menü in fünf Gängen: 2016 Hommage à George, Auxerrois, Georg Müller Stiftung, Rheingau und Black Stallion, California mit Limited Release Chardonnay 2016 + 2018 /  Château Lafaurie Peyraguey blanc 2018 / Château Faugères, Grand Cru Classé 2016 + 2016 Hommage à George Spätburgunder, Weingut Georg Müller Stiftung / Black Stallion  (Cal.) Limited Release Cabernet Sauvignon 2017 / Château Lafaurie Peyraguey 2016, 1er Grand Cru Classé, Sauternes.
Digestif: Torabhaig limitiert
Moderation: Ingo Swoboda, Weinjournalist und Autor

Diese Veranstaltung ist auch enthalten in: