Andrea Franchetti

Passopisciaro, Castuglione di Sicilia, Italien

Auszeichnungen

Franchetti 2016 - 98+ Punkte - Vinous Antonio Galloni
Contrada Rampante 2016 - 98 Punkte - Wine Enthusiast
Contrada Guardiola 2016 + 2017 - 97 Punkte - Wine Enthusiast
Contrda Porcaria 2016- 93+ - Robert Parker
Contrada Sciaranuova 2016 - 96 Punkte - Wine Enthusiast
Contrada Porcaria 2017 - 97 Punkte - Wine Enthusiast
Passorosso 2015 - 94 Punkte - Wine Spectator

Weingut

Passopisciaro
Contrada Guardiola                           
95012 Castuglione di Sicilia (Catania)
Italien
www.vinifranchetti.com/passopisciaro

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2020

Das Weingut Passopisciaro liegt im nördlichen Teil des Ätna, Europas höchstem Feuerberg. Andrea Franchetti, der schon mit Tenuta di Trinoro in der Toskana als Winzer erfolgreich ist,  erwarb hier Anfang des neuen Jahrtausends verschiedene Lagen mit bis zu 100 Jahre alten knorrigen Rebstöcken der heimischen Rebsorte Nerello Mascalese, die mit dem Klima am Ätna und dem mineralischen Vulkangestein optimale Bedingungen vorfindet.  Die Lagen, sogenannte CONTRADE, liegen getrennt voneinander auf Höhen zwischen 700 und 1.000 Metern ü.d.M.  Jedes Terroir ist einzigartig. Und doch spiegelt jedes von ihnen die Unterschiede des besonderen Terroirs der Ätnaregion in Geschmack und Charakter eindrucksvoll wider. Andrea Franchetti erkannte als einer der ersten das unglaubliche Potential dieser Rebsorte und ist hier angetreten mit der Vision, einen Wein in höheren Lagen zu schaffen, der die besten  Eigenschaften in sich vereint: extreme Feinheit, Eleganz und Tiefgründigkeit. Von den CONTRADE werden nur jeweils ca. 3.000 Flaschen abgefüllt, echte Raritäten und eine neue Dimension von sizilianischen Weinen.

 

Passopisciaro beim RG&WF 2020