Anton Bauer

Weingut Anton Bauer, Feuersbrunn, Österreich

Auszeichnungen

FALSTAFF WINZER DES JAHRES 2017

Weingut

Weingut Anton Bauer
Neufang 42                                    
3483 Feuersbrunn
Österreich
office@antonbauer.at

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2019

1992 übernahm der Wagramer Anton Bauer das elterliche Weingut mit gerade einmal 3,2 Hektar Rebfläche, heute bewirtschaftet der Qualitätsfanatiker rund 35 Hektar Weingärten in Feuersbrunn. Sein Handwerk lernte er an der Weinbauschule in Krems, bei einem Praktikum im Burgung und vier Jahre lang als Önologe an einem renommierten niederösterreichischem Weingut. Dann fühlte Anton Bauer sich bereit für das "Abenteuer Winzerdasein". Und geht seinen Weg seither geradlinig und mit Freude. Es ist eine Kombination aus tief verwurzel und offen für Neues, aus traditiionell und experimentiell, die Anton Bauer ausmacht. Von Anfang an dachte und handelte der Winzer visionär. So setze er neben den Wagramer Klassikern wie Grüner und Roter Veltliner und Riesling schon früh auf Rotweine. Ein mutiger Schritt, der von cielen skeptisch beäugt wurde. Doch der Winzer folgte seiner Überzeugung, heute gehören sein Pinot NOir, sein Cabernet Sauvignon und seine legendäre "Cuvée Legendfär" zu den Top-Rotweinen des Landes. Mit seinen sorten - und regionstypischen Weißweinen spielt Anton Bauer in der gleichen Liga. Rosenberg, Spiegel, Kirchthal und Gmirk heißen seine besten Lagen, aus denen er Jahr für Jahr glasklare Weine mit Tiefgang keltert. "Weine mit Seele".

Weingut Anton Bauer beim RG&WF 2019