Ingrid Grois

Weingut Ingrid Groiss, Breitenwaida, Österreich

Auszeichnungen

Wine Enthusiast, Falstaff, Vinous

Weingut

Weingut Ingrid Groiss
Tullner Strasse                               
2014 Breitenwaida
Österreich
www.ingrid-groiss.at

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2019

Aus einer Winzer- und Heurigenfamilie in Breitenwaida stammend, produziert Ingrid Groiss seit 2010 auf behutsame, naturnahe Weise ihre eigenen, sehr individuellen Weine – sortentypisch, tiefgründig, elegant, charaktervoll, ungeschminkt und authentisch. Sie weiß, was sie will. Aber auch, was sie nicht will: „Was meine Weine nicht nötig haben: von Sauvignon Blanc-, Eiszuckerl-Aromen oder penetranten Aromahefen kaschiert zu werden.“ Die Winzerin hat einen sehr emotionalen Zugang zu ihrer Tätigkeit: Der nachhaltige Umgang mit der Natur, das Bewahrende und  ein gutes Gespür für das Geschehen im Weingarten sind ihre ganz persönliche Anliegen. Da der Feldhase diese
Visionen ihrer Ansicht nach am besten symbolisiert, hat Ingrid Groiss dieses Tier als Markenzeichen für ihr Weingut gewählt: „Der Hase gilt einerseits als Vertreter der Fruchtbarkeit. Und Fruchtbarkeit beziehe ich auf die Vitalität
der Weingärten und Böden. Andererseits steht der Hase für eine vernünftige Bewirtschaftung im Einklang mit der Natur und den vielen nützlichen Weingartenbewohnern.“

Weingut Ingrid Groiss beim RG&WF 2019