Alexander Wulf *

Restaurant St. Jacques, Heinsberg- Randerath, Deutschland

Auszeichnungen

1 Michelin Stern
17 Punkte im Gault Millau

Restaurant

Feldstraße 48-50                               
52525 Heinsberg- Randerath

Teilnahmen am Rheingau Gourmet & Wein Festival

2018

Alexander Wulf ist 35 Jahre alt und arbeitet als Küchenchef im Gourmet Restaurant St. Jacques, wo er 2015 die Küche von Rainer Hensen übernommen hat. Bereits im ersten Jahr hat er seinen ersten Michelin Stern und 17 Punkte im Gault Millau erkocht und hat beides erfolgreich auch im zweiten Jahr verteidigt. Er kommt gebürtig aus Russland (Krasnojarsk) und lässt die Eindrücke seiner Heimat mit in seinen Küchenstil einfliessen.

Seine Stationen waren Hotel Restaurant Haus Wilms, Gasthof Krönele in Österreich, St Jacques *, Praktika im Schloss Lehrbach***,Schloss Bensberg *** ,Hans Stefan Steinheuer ** und 3 Jahre Küchendirektor auf Chateau Wagyu in Belgien der mittlerweile grössten Wagyu Zucht Europas.

Durch seine Herkunft und die eher deftige Küche seiner Mutter fühlt er sich inspiriert seinen Gästen die feinere und filigranere Seite der russischen Haute Cuisine näher zu bringen.

Bereits in den 7 Jahren, in den Alexander Wulf seine Kreativität im Gourmet Restaurant St. Jacques unter Beweis stellte (4 Jahre als Sous Chef und 3 Jahre als Küchenchef) hat er den ökologischen Gedanken von Rainer Hensen verinnerlicht und führt diesen jetzt in Kombination mit seiner russisch angehauchten Küche weiter. Er legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und beste Qualität bei der Wahl seiner Produkte.

Alexander Wulf und sein Chef Sommelier Ronny Schreiber werden ab 01.März 2018 die Burgstuben Residenz (St Jacques und die Brasserie) selbständig führen. 

Alexander Wulf beim RG&WF 2018