Impressum

Herausgeber und Veranstalter:

Rheingau Gourmet & Wein Festival GmbH & Co. KG (RGWF GmbH & Co. KG) 
Rheinallee
65347 Eltville-Hattenheim

Telefon: +49 6723 640
Telefax: +49 6723 7663

E-Mail: info@kronenschloesschen.de 
Internet: www.rheingau-gourmet-festival.de

Geschäftsführender Gesellschafter:

Hans B. Ullrich
Registergericht: Amtsgericht Rüdesheim
Registernummer: HR 1447

Beirat:

Michael Herrmann

Bankverbindung:

Rheingauer Volksbank
IBAN DE54 510 915 000 001 008 161 
BIC GENODE51RGG

HypoVereinsbank Wiesbaden
IBAN DE16 510 201 860 368 505 722 
BIC HYVEDEMM478

Konzeption und Organisation:

Hans B. Ullrich

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Hans B. Ullrich

Veranstaltungsorganisation:

Hotel Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Veranstaltungsort:

Hotel Kronenschlößchen, Eltville-Hattenheim

Gestaltung und Umsetzung:

Q Kreativgesellschaft mbH

Allgemeine Hinweise:

Die im Programm genannten Preise sind Pauschal­preise ­ein­schließlich aller Ge­tränke. Mit der Reservie­rungs­bestätigung sind die Teilnahme­kosten zur Zahl­ung fällig. Bei Überweisungen geben Sie bitte den Titel der Veran­stal­tung an. ­Stor­nie­r­ungen (ausschließlich in Schriftform) sind bis zum 10. Januar 2017 kostenfrei, spätere Stornierungen sind nicht mehr möglich. Pro­grammänderungen vorbe­halten.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Stand: 26. Oktober 2016
Änderungen vorbehalten

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Rheingau Gourmet & Wein Festival GmbH & Co. KG (RGWF GmbH & Co. KG), Rheinallee, 65347 Eltville-Hattenheim, Telefon: +49 6723 640, info@kronenschloesschen.de auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it