• Marc de Passorio
  • Champagne Taittinger /
    Winzerhof Stahl / Weingut Horst Sauer / Weingut Graf von Kanitz /
    Luce della Vite
  • 08. Mär. 2019, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

240,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Ausverkauft

Dinner

one&only FUSION DINNER: Creole Cuisine (Mauritius) – Cuisine française (Europa)

Die Chefs des Luxushotels one&only Le Saint Géran (Mauritius) unter Leitung von Marc de Passorio kochen in ihren Restaurants sowohl die feine französische Küche wie auch Spezialitäten der kreolischen Küche, die sich aus den Einflüssen aus Europa, Indien, Afrika und China entwickelt hat. Nirgendwo auf der Welt ist die Auswahl kreolischer Menüs phantasievoller als auf Mauritius, wo die Produkte „frisch aus dem Garten der Natur“ gewonnen werden. Berühmt sind die Kombinationen von „pommes d´amour“ –Liebesäpfel, der mauritianische Name für Tomaten, - leichten Fisch-, Fleisch- und Geflügelgerichten mit Masala - und Kurkuma, mit Koriander, Chili und Gewürzblättern. Lassen Sie sich von den drei Chefs aus dem Le Saint Geran und von der Kombination französischer mit kreolischer Küche begeistern. Nach dem Aperitif Champagne Taittinger Magnum Brut Réserve begleiten das Menü trockene und edelsüße Weißweine der Weingüter Winzerhof Stahl (Inhaber Andreas Ehl präsentiert 2016 Sauvignon Blanc 500 und 2016 Chardonnay Grand Reserve), Weingut Horst Sauer (Horst Sauer „Winzer des Jahres“, 4 Trauben Gault-Millau, präsentiert 2016 Escherndorf am Lumpen Silvaner GG trocken VDP.Grosse Lage und 2015 Escherndorfer Lumpp Silvaner Beerenauslese VDP.Erste Lage) und Weingut Graf von Kanitz (Gutsverwalter Jens Pape zeigt 2016 Lorcher Kapellenberg Riesling GG und 2017 Lorcher Krone Riesling Auslese). Zum zweiten Zwischengang und zum Hauptgang werden jeweils zwei Rotweine von Luce, dem toskanischen Weingut aus Montalcino in der Provinz Siena, präsentiert. Michele Drusian, Chef dieses italienischen Weinguts Luce della Vite, das 1995 mit dem Ziel gegründet wurde, einen Weltklasse-Rotwein aus den Rebsorten Sangiovese und Merlot zu schaffen, präsentiert heute die spektakulären Rotweine der Tenuta Luce della Vite: Luce 2006 Magnum und Luce 2015 Magnum sowie Luce Brunello 2013 und Lux Vitis 2015.
Digestif: Luce Grappa  
Moderation: Martin Maria Schwarz, Journalist