• Roland Gorgosilich
  • Noninio
  • 03. Mär. 2023, 16:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

58,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Tasting

NONINO

50 Years of Monovitigno* Nonino, the Grappa Revolution: Story of a passion
Die New York Times schreibt: "Jahrzehntelang war Grappa für die Landbevölkerung in Norditalien kaum mehr als ein Taschenofen. Alles änderte sich, als die Noninos von Percato berühmt wurden". Im Jahr 1973, also vor fünfzig Jahren, schufen sie den Monovitigno Nonino, indem sie den Trester der Picolit-Rebe separat destillierten und damit die Methode zur Herstellung und Präsentation von Grappa in Italien und der Welt revolutionierten. Nach zahlreichen Auszeichnungen erscheinen ihre ganzseitigen Berichte seit Jahren in den wichtigsten Zeitungen der Welt (New York Times / FAZ / Herald Tribune / Corriere della Sera / Capital / Falstaff / Conde Nast). In der HALL OF FAME des Spirit Journals gehören die NONINO-Spirituosen zu den fünf TOP-Marken weltweit, und die NONINO-Kollektion, die von Wien Enthusiat zur besten Destillerie der Welt 2019 gewählt wurde, gehört zu den bekanntesten italienischen Luxusmarken wie Prada, Gucci, Ferragamo, Armani, Ferrari.... Antonella Nonino stellt persönlich die weltberühmten Grappas ihres Familienunternehmens vor, das in diesem Jahr 125 Jahre 100 % handwerkliche Destillation feiert:

Picolit Monovitigno / II Moscato Monovitigno / lo Chardonnay Monovitigno / Anticacuvée 5 years / Überrraschungsgrappa / Amaro QuintessenciaBegleitet werden die Grappas von kleinen Köstlichkeiten aus der Küche von 3-Hauben-Koch Roland Gorgosilich (Kronenschlösschen):

•    Gebeizter Lachs / Grapefruit / Citrusfrucht
•    Pochierte Birne / südtiroler Speck / Birnengel
•    Kürbischutney / Kerne + Öl / Shimaji
•    Ananas / karamellisierte Nuss / Ananasgel
•    Datteln im Speckmantel 
•    Schokoladenpraline         
Moderation: Antonella Nonino, Mitglied der Inhaberfamilie