• Jeroen Achtien**
  • Pol Roger
    Franz Hirtzberger / Emmerich Knoll / Weingut Josef Jamek / Weingut Bernhard Koch 
  • 28. Feb. 2023, 19:30 Uhr
    Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

285,00 Euro

Diese Veranstaltung teilen:

Dinner

2-Sternekoch Jeroen Achtien** & WACHAU

Der Werdegang von Jeroen Achtien** ist spektakulär: von 2009 bis 2018 kochte er in Holland beim 3-Sternekoch Jonnie Boer***, und zwar bis 2015 als Souschef an der Seite von Jonnie Boer, dann übernahm er die Küchenleitung des 3-Sterne-Lokals „De Librije“. Im Frühling 2018 ging er in die Schweiz und wurde Chef für zwei Restaurants: im Vitznauerhof am Vierwaldstätter See (Sommer) und im Waldhotel Davos (Winter). Innerhalb kürzester Zeit verlieh ihm Michelin den ersten Stern, schon bald folgte der zweite. Er ist auf dem Weg zu einem der ganz großen Köche weltweit…. Feingefühl für Aromen und spektakuläre Kreationen prägen seinen Kochstil. Weltkulturerbe ist die Wachau, das enge Donautal zwischen Melk und Krems. Grüner Veltliner und Riesling spielen hier die Hauptrolle, die „Smaragde“ sind die Könige der Steillagen. Nach dem Aperitif mit Pol Roger Brut Réserve, Magnum präsentieren die „Granden“ der Wachau, die sich mit anderen in der „Vinea Wachau“ zusammengeschlossen haben, persönlich ihre weltweit renommierten Spezialitäten: Franz Hirtzberger, Herwig Jamek und Emmerich Knoll. Zur Vorspeise „Federspiel“ Grüner Veltliner und Rieslinge: 2021 Grüner Veltliner Rotes Tor Federspiel, Weingut Hirtzberger /, 2021 Grüner Veltliner Ried Achleiten Federspiel, Weingut Jamek / 2021 Riesling Ried Loibenberg Federspiel, Weingut Knoll. Zum ersten Zwischengericht „Grüner Veltliner Smaragd jünger“: 2019 Ried Axpoint Smaragd, Weingut Hirtzberger / 2018 Ried Liebenberg Smaragd, Weingut Jamek / 2016 Ried Schütt Smaragd, Weingut Knoll. Zum zweiten Zwischengericht „Reife Rieslinge Smaragd“ aus der Magnum: 2017 Ried Klaus Smaragd, Weingut Jamek / 2013 Ried Schütt Smaragd, Weingut Knoll / 2012 Ried Singerriedel Smaragd, Weingut Hirtzberger. Zum Hauptgang präsentiert Bernhard Koch aus seinem Weingut in der Pfalz 2018 Pinot Noir „Alte Reben“. Zum Dessert drei edelsüße Rieslinge aus der Wachau: 2017 Riesling Ried Klaus Beerenauslese, Weingut Jamek / 2017 Riesling Beerenauslese, Weingut Hirtzberger / 2015 Riesling Beerenauslese, Weingut Knoll. 
Moderation: Romana Echensperger, Master of Wine

Diese Veranstaltung ist auch enthalten in: