V.

Original Beans: Wein, Dine, Opera (Metropolitan Opera New York, Staatsoper Berlin, Oper Halle) / Premium Steaks / Portugal Lunch / S.Pellegrino Young Chef Award /

Fr 28.02. – 01.03.2020. (2 Übernachtungen)

Fr
28
Feb

ORIGINAL BEANS - SENSORIK LIFESTYLE: Der PRALINÉSOLDAT lädt ein zu WEIN, DINE und GESANG

Dinner | 19:30 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Ein faszinierender Abend für alle Sinne: Für den Gaumen das Menü, fürs Auge das Porzellan, für die Ohren großartige Musik. Ein Menü mit Gesangseinlagen: Was verbindet Opernsänger und Gourmetköche? Alle sind Künstler und streben danach, die Menschen zu begeistern, mit eigentlich einfachen Voraussetzungen: mit Tönen oder mit Naturprodukten. Daraus zaubern sie als „Stars“ künstlerische Höchstleistungen für Gourmets und Genießer. Ein Menü ist dabei wie eine Oper, die Abfolge ist im Detail inszeniert, ein Zusammenspiel von Sensorik und Emotion. Heute Abend findet eine Premiere statt, - ein sensorisches Pairing von Wein, Essen, Schönheit und Oper. Dazu hat Daniel Budde, der Pralinésoldat aus der gleichnamigen Operette von Oscar Strauss, hochkarätige Musiker eingeladen, sein 6-gängiges Menü musikalisch zu begleiten. Er selbst ist Konditor mit steiler Karriere in der Spitzengastronomie (Chef Patissier bei Tim Raue mit 23) und anschließender Forschung in der Oecotrophologie. Nachdem er verschiedene Küchen in London und Berlin leitete, kehrte er zu seiner ursprünglichen Muse zurück und gründete zusammen mit Christopher O´Connor die Candide Schokoladen. Ihr Ziel: die Handwerkskunst der Schokolade zu vermitteln, mit der Vielfalt und der Wucht ihrer Stadt Berlin. Das Menü des Abends speisen Sie von Porzellan aus MEISSEN. Formen, die in der Porzellanmanufaktur MEISSEN seit mehr als 300 Jahren von Hand gefertigt werden, begleiten diesen Abend: edelstes Handwerk für edelste Speisen. Das musikalische Pairing servieren Michael Wendeberg, Klavier (Staatsoper Berlin, Barenboim Akademie, Erster Kapellmeister der Oper Halle), Anke Berndt, Sopran (Oper Halle) und Michael Todd Simpson, Bariton (Metropolitan Opera, New York). Sommelier Patrick von Vacano sorgt zu Daniel´s aromenstarker Küche für die perfekt abgestimmte Getränkebegleitung. Ausgesuchte Weine, z.B. vom Weingut Höfflin, Baden / Weingut Künstler, VDP Rheingau und auch internationale Tropfen von Sebastian Hett Winemanagement und Claudia Stern (wine & glory), - immer mit dem Anspruch, die Geschichte des Tellers im Glas zu erzählen.
Präsentation von Original Beans

  • Daniel Budde, Original Beans
  • Weingut Höfflin / Weingut Künstler
Sa
29
Feb

Die Welt der Premium-Steaks & Sternekoch Anthony Sarpong*

Lunch | 12.00 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Die traditionsreiche Fleischerei Schulte+Sohn steht für höchste Fleischqualität. Unter dem Namen GOURMETFLEISCH.DE betreibt der 110 Jahre alte Familienbetrieb aus Mönchengladbach seit 2008 einen Onlineversand für außergewöhnliche Steaks, damit wurde ein völlig neuer Markt eröffnet. Aus diesem Angebot präsentiert Sternekoch Anthony Sarpong* (Anthony´s, Düsseldorf-Meerbusch) in vier Menügängen eine kulinarische Reise durch die Steak-Länder Spanien (Iberico mit Roquefort / Rote-Zwiebel-Chutney / Kartoffel) - USA (Angus Striploin mit Süßkartoffel / Paprika / Chimicchurri) -  Irland (Angus Rib-Eye mit Pastinake / Brombeere / Edamame) und Japan (Wagyu mit Yakitori Jus / Frühlingzwiebel / Shiitake). Als Aperitif präsentiert Mark Barth seinen BARTH Pinot Blanc Brut,  anschließend begleiten Top-Rotweine die Steak-Spezialitäten: Aus SPANIEN  Muga, aus den USA  folgen die TOP-Weingüter Spottswood mit 2014 Lyndenhurst Cabernet Sauvignon, Napa Valley und Silver Oak Cellars mit 2014 Twomey Merlot, Napa Valley. Aus ITALIEN zeigt Franz Haas 2017 Istante Vigneti delle Dolomiti IGT, aus DEUTSCHLAND 2016 Edition PW Frühburgunder, Weingut Georg Müller Stiftung und aus China 2011 Crazy Fang, Gutsabfüllung Kanaan Estate, Ningxia. Exklusiv als Weißwein präsentieren Johannes und Sabine Eser aus ihrem Weingut Johannishof 2013 Johannisberg Hölle Riesling GG VDP.GROSSE LAGE.
Moderation: Yannick Meurer, Fleischsommelier, US-Beef Ambassador, Japanese Wagyu Specialist und Anthony Sarpong*, Sternekoch

  • Anthony Sarpong*, GOURMETFLEISCH.DE
  • Weingut Johannishof
    Muga / Spottswood / Silver Oak Cellars / Franz Haas / Weingut Georg Müller Stiftung / Kanaan Estate

Galadinner „ S. Pellegrino Young Chefs 2019 – national und international“

Dinner | 19:30 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Jedes Jahr benennt eine internationale Jury eine Hitliste der besten Restaurants The World´s 50 Best Restaurants“, -  die sog. Pellegrino-Liste. Zur Ergänzung dieser Liste der 50 besten Köche der Welt und zur Förderung der jungen internationalen Kochelite hat S. Pellegrino erstmals 2015 einen neuen Award für die besten Nachwuchsköche global ausgeschrieben. Für diesen Wettbewerb gibt es Tausende Bewerber aus mehr als 90 Ländern, - doch nur ein bester Nachwuchskoch weltweit wird zum „S. Pellegrino Young Chef“ gekürt. Nach dem Vorentscheid in 21 Regionen wird im Herbst 2019 in Mailand der Gesamtsieger gekürt. Heute Abend kochen neben dem Sieger Deutschland/Österreich drei Mailand-Finalisten 2019 jeweils ihren Wettbewerbsgang. Zum Aperitif gibt es Südtirol Sekt Brut metodo classico Praeclarus (Kellerei St. Pauls) und Südtirol Sekt Extra Brut metodo classico Blanc de Blancs (Arunda Sektkellerei). Es folgen Südtirol Eisacktaler Sylvaner Praepositus 2018 (Stiftskellerei Neustift) + Südtiroler Chardonnay Riserva Goldegg 2017 (Kellerei Meran). Zum ersten Zwischengericht Südtirol Terlaner Sauvignon Tannenberg 2016 (Manincor) + Südtirol Terlaner Riserva Nova Domus 2015 (Kellerei Terlan), anschließend Südtiroler Pinot Nero Schweizer 2017 (Franz Haas) + Südtirol Pinot Noir Riserva Trattmann 2016 (Kellerei Girlan). Zum Hauptgang Südtirol Lagrein Riserva Taber 2015 (Kellerei Bozen) + Südtirol Cabernet Sauvignon Riserva Quintessenz 2016 (Kellerei Kaltern). Zum Dessert Südtirol Sauvignon Passito Saphir 2016 (Landesweingut Laimburg) + Südtirol Gewürztraminer Passito Cresta 2017 (Weingut Hans Rottensteiner). 
Moderation: Kai Schattner, „Sommelier des Jahres“

  • Kellerei St.Pauls / Arunda Sektkellerei / Stiftskellerei Neustift  / Kellerei Meran / Manincor / Kellerei Terlan / Franz Haas / Kellerei Girlan / Kellerei Bozen / Kellerei Kaltern / Landesweingut Laimburg / Weingut Hans Rottensteiner
So
01
Mär

Sternekoch Dominik Käppeler* - WEINLAND PORTUGAL

Lunch | 12.00 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Nach Stationen in den besten Restaurants am Tegernsee kam Dominik Käppeler* 2015 als Chef ins legendäre „Schweiger2“ und erkochte sich sofort einen Michelin-Stern. Zusammen mit seiner Frau kaufte er wenig später das Restaurant und führt es seit 2017 selbständig: persönlich & familiär, Münchens kleinstes Sterne-Restaurant, ein hot-spot. Er nannte es „showroom“, - eine kulinarische Show für alle Sinne. Heute kocht er ein raffiniertes Menü in vier Gängen. Nach dem Aperitif mit Nat Cool Branco, einem Vinho Verde wie er vor 150 Jahren gemacht wurde (Dirk Niepoort),  präsentieren portugiesische Spitzenweingüter zum raffinierten Menü ihre Spezialitäten: Quinta do Crasto mit Superior white 2017 + Reserva Old Vines 2016 / SOGRAPE Vinhos Portugal mit Casa Ferreirinha und den Rotweinen Callabriga und Quinta do Leda / Dirk Niepoort mit Conciso Tinto 2015 + Peirinho Garrafeira 2012 sowie der rare Port Colheita 1997, Magnum. Aus dem Rheingau präsentiert die Familie Spreitzer (Weingut Spreitzer) 2014 Oestricher Rosengarten Riesling GG VDP.GROSSE LAGE + 2017 Oestricher Lenchen Spätlese >303< VDP.GROSSE LAGE.
Moderation: Romana Echensperger, Master of Wine

  • Dominik Käppeler*
  • Nat Cool Branco
    Quinta do Crasto / Casa Ferreirinha  / Weingut Josef Spreitzer
    Niepoort
Pauschalpreis: 1.080,00 Euro