VIII.

Sterneköche Matteo Metullio** + Davide de Pra** (Triest) + Thomas Kellermann** (Egerner Höfe, Tegernsee) / HOUSE PARTY FAREWELL | Ausverkauft

09.03. – 11.03. (2 Übernachtungen)

Sa
09
Mär

Lucki Maurer: WAGYU Lunch – Weingüter „Alte Welt“ & „Neue Welt“

Lunch | 12:00 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Ludwig Maurer - „der Herr der Wagyus“ startete bereits 2007 mit seiner Frau Stephanie als Erster in Europa mit der Zucht von Wagyu-Rindern auf ökologischer Basis. Besser bekannt als KOBE-Rind, gehört es zu den exklusivsten Nutztierrassen der Welt. Die Zucht umfasst mittlerweile über 60 Tiere, er ist der „Fleisch-Papst“, der Experte schlechthin. Seit 2016 hat er eine eigene TV-Sendung: „In 80 Steaks um die Welt“, in der er mit Wolfgang Otto die verschiedensten Länder bereist, immer auf der Suche nach dem besten Steak der Welt. Heute kocht er mit seinem Team einen Lunch rund um das Thema: FLEISCH. Nach dem Aperitif mit Pinot Rosé brut aus dem Wein- und Sektgut Barth (Rheingau) präsentiert Norbert Barth BARTH Sekt 2018 Hattenheimer Schützenhaus Riesling brut nature VDP.ERSTE LAGE + BARTH 2020 „SINGULARIS“ Riesling fumé. Peter Winter aus seinem Weingut Georg Müller Stiftung 2018 Hattenheimer Schützenhaus Riesling Erstes Gewächs VDP.ERSTE LAGE + 2015 Hattenheimer Engelmannsberg Pinot Noir Erstes Gewächs VDP.ERSTE LAGE. Jonas Hirn zeigt aus seinem Traditionsweingut Steintal (Mainfranken) 2018 Bischofsberg VDP.GG Spätburgunder. Aus der „Neuen Welt“ präsentiert Sebastian Hinz (Moet Hennessy) die Weine von Terrazas: 2021 de los Andes Malbec und 2020 Grand Malbec. Das argentinische Weingut zeichnet sich dadurch aus, dass jede Rebsorte auf einem bestimmten Höhenniveau der Anden angebaut wird, jede Lage profitiert damit von einem eigenen Mikro-Klima.

Moderation: „Lucki“ Maurer, Züchter, TV-Star & STOI Eventcatering

  • Ludwig (Lucki) Maurer
  • Wein- und Sektgut Barth
    Weingut Georg Müller Stiftung / Weingut Steintal / Terrazas de los Andes

Matteo Metullio (Harry´s Piccolo Grand Hotel Duchi d´Aosta, Triest) arbeitete nach seiner Ausbildung im Hotel Rosa Alpina in St. Kassian (Südtirol) ab 2012 als Souschef im „La Siriola“ im Hotel Ciasa Salares (ebenfalls St. Kassian), wo er ein Jahr später Küchenchef wurde und seinen ersten Stern erhielt, als jüngster Küchenchef Italiens. 2017 folgten der zweite Stern und drei Hauben. Seit 2013 arbeitete er dort mit Davide de Pra zusammen. Beide sind von der außergewöhnlichen Stärke ihrer Verbindung überzeugt und beschließen 2018, ein neues gemeinsames Projekt im Herzen von Triest zu starten: Harry´s Piccolo. Schon 2019 verleiht ihnen der Michelin den ersten Stern, der zweite Stern folgt im November 2020, außerdem werden sie ausgezeichnet mit 4 Hauben und dem Preis „Bester Koch“ des Identità Golose Guide 2022. Sie machten „Harry´s Piccolo“ zum besten Restaurant von Triest. Nach dem Aperitif mit ZEITGEIST, dem ersten Wildwiesen-Aperitif der Welt mit regionaler Verwurzelung, von der Brennerei Ziegler, präsentieren Frank Schönleber 2022 Monzinger Niederberg Riesling 1G VDP.ERSTE LAGE + 2017 HALENBERG Riesling Auslese VDP.GROSSE LAGE, Weingut Emrich-Schönleber (Nahe), Bernd Spreitzer (Rheingau) aus seinem Familienweingut 2020 Wisselbrunnen GG VDP.GROSSE LAGE + 2018 Oestricher Lenchen Eiserberg Spätlese 303 VDP.GROSSE LAGE, Jörg Rebholz präsentiert 2018 Chardonnay, Magnums + 2019 Siebeldinger Spätburgunder vom Muschelkalk VDP.ORTSWEIN, Weingut Ökonomierat Rebholz. Aus ihrem Weingut Marchesi di Barolo zeigt Valentina Abbona 2021 ALBA pi cit (Blend of Nebbiolo + Barbera) und 2018 Barolo Cannubi. Michael Silacchi, winemaker des weltberühmten Weinguts OPUS ONE, ist aus Kalifornien eingeflogen und präsentiert zum Hauptgang OPUS ONE Ouverture und OPUS ONE 2019.
Moderation: Kai Schattner, „Sommelier des Jahres“

  • Matteo Metullio** & Davide De Pra**
  • Brennerei Ziegler 
    Weingut Emrich-Schönleber / Weingut Spreitzer / Weingut Ökonomierat Rebholz / Cantine die Marchesi di Barolo / Weingut OPUS ONE
So
10
Mär

2-Sternekoch Thomas Kellermann** & Rothschild Toni Jost / Schloss Johannisberg / Gross

Lunch | 12:00 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Thomas Kellermann** hat seine Stationen in besten deutschen Restaurants absolviert (u.a. Schlosshotel Friedrichsruhe, Tantris, Landhaus Nösse auf Sylt), und wurde bereits 2003 als „Berliner Meisterkoch“ mit einem Stern ausgezeichnet. Er wurde „Koch des Jahres“ und erhielt 2011 zwei Sterne (Castel, Burg Wernberg). 2018 wechselte er ins Parkhotel Egerner Höfe am Tegernsee, wo er für die gesamte kulinarische Linie des Hauses verantwortlich ist. Er beherrscht alle Oktaven der Grande Cuisine. 2023 wurde er wieder mit 2 Michelin-Sternen und vier Hauben im Gault&Millau für sein Gourmetrestaurant „Dichter“ in Rottach-Egern ausgezeichnet. „Essen im Einklang mit der Natur“: das ist das Anliegen von Thomas Kellermann. Nach dem Aperitif mit Champagne Delamotte Blanc de Blancs präsentiert Stefan Doktor, Geschäftsführer vom Weingut Schloss Johannisberg (Rheingau) 2017 Schloss Johannisberg Rotlack Riesling Kabinett und 2007 Schloss Johannisberg Grünlack Riesling Spätlese.  Aus dem Valle del Maipo in Chile kommen 2020 Domaine de Baron´arques Blanc und 2020 Domaine de Baron´arques Rouge, eine Hommage an die Baronesse Philippine de Rothschild. Dazu aus dem Languedoc 2020 Rothschild Escudo Rojo Baronesa P. Cecilia Jost zeigt aus ihrem Weingut Toni Jost (Mittelrhein) 2017 IM HAHN Riesling VDP.GG + 2021 Bacharacher Hahn Riesling Kabinett
Moderation: Ingo Swoboda, Weinjournalist und Autor

  • Thomas Kellermann*
  • Champagne Delamotte
    Weingut Schloss Johannisberg / Domaine de Baron´arques / Domaine Rothschild / Weingut Toni Jost

FAREWELL: HOUSE-PARTY in allen Räumen des Kronenschlösschen

Party | 19:00 Uhr, Kronenschlösschen, Eltville-Hattenheim

Speisen und Getränke werden an den insgesamt rd. 30 Ständen von den Köchen und den Winzern, die alle persönlich anwesend sind, ausgegeben. Zur musikalischen Unterhaltung spielt Flavius & Eurosound, von unseren Gästen seit Jahren geliebt. Es kochen acht internationale und nationale Kochstars live an ihren Ständen. Die Gastköche geben ihre individuell zubereiteten Gerichte an ihren Ständen aus: Küche / Patisserie / Kochschule / Festzelt / Restaurant / Bistro / Rheinsaal / Roter Salon / Gelber Salon und Hotelhalle. Es kochen 10 internationale und nationale Spitzenköche:  die 2-Sterneköche Jordi Artal** (Barcelona) und Thomas Kellermann** („Dichter“, Rottach-Egern), sowie die Sterneköche Wolfgang Becker* (BECKERS, Trier), Tobias Schmitt* (FAVORITE Parkhotel, Mainz), Andreas Rehberger* (Romantik-Hotel Schloss Hohenstein, Coburg), Masaru Oae* (Masa Japanese Cuisine, Frankfurt) sowie Anton de Bruyn (Emma Metzler, Frankfurt) / Roland Gorgosilich (Kronenschlösschen, Hattenheim), am Grill TV-Star Lucki Maurer mit seinem legendären pulled Wagyu Neck als Philly Cheese Steak. Ab 22.30 Uhr Weißwürste, Brez´n & süßer Senf von der Metzgerei Brauer (Wiesbaden-Delkenheim), Hessens Nr. 1.
24 Weingüter und Winzer: Sektkellerei Geldermann, Baden mit Carte Blanche brut. Aus dem Rheingau: Bausch (2022 Oestricher Lenchen Kabinett „Unser Lenchen“ + 2022 Hattenheimer Riesling trocken) / Crass (2022 Erbacher Steinmorgen Riesling trocken + 2022 Erbacher Siegelsberg Riesling Schatzkammer) / Dillmann (2022 HASENSPRUNG Riesling trocken Winkeler Hasensprung + 2022 WUNDERTÜTE Gelber Muskateller trocken) / Domdechant Wernersches Weingut, (2021 Hochheimer Domdechaney VDP.ERSTE LAGE trocken + 2020 Hochheimer Kirchenstück Riesling Spätlese) / Kloster Eberbach (2022 Kloster Eberbach Rauenthaler Gehrn „Crescentia“  Riesling trocken + 2022 Domäne Bergstrasse Chardonnay trocken) / Johannishof  (2022 TERRA NOSTRA trocken VDP.GUTSWEIN + 2022 FINESSE Riesling feinherb VDP.GUTSWEIN / Laquai (2021 Auxerrois trocken Lorcher Bodental-Steinberg + 2022 Riesling vom Schiefer trocken Lorcher Schlossberg) / Mohr (2022 Rheingau Weissburgunder trocken Bio + 2022 Rheingau Riesling trocken Alte Reben Bio) / Georg Müller Stiftung (2021 Hattenheim Riesling trocken VDP.ORTSWEIN + 2019 DANIEL Spätburgunder VDP.GUTSWEIN) / Offenstein Erben (2020 Riesling Sekt brut + 2023 TRIO) / Fred Prinz (2022 Hallgartener Riesling trocken + 2022 Sauvignon Blanc trocken) Sohns (2021 Geisenheimer Kläuserweg Riesling Alte Reben + 2021 Weißburgunder „M“ Geisenheimer Mönchspfad) / Balthasar Ress (2022 Hallgartener Hendelberg Riesling VDP.ERSTE LAGE + 2022 Hattenheimer Schützenhaus Riesling Kabinett VDP.ERSTE LAGE). Schloss Vollrads (2020 Schloss Vollrads 1716 Cabinet Riesling trocken VDP.ORTSWEIN + 2022 Winkel Riesling Kabinett VDP.ORTSWEIN). Aus Franken: Hofgut von Hünersdorff (2021 Blanc de Blancs trocken + 2015 Klingenberger Spätburgunder trocken) Aus der Pfalz: Metzger (2021 Chardonnay „Im Langental“ + 2019 Pinot Noir „Arthos“) Margarethenhof Forst (2021 Forster Pechstein Riesling Große Lage trocken + 2021/22 Forster Riesling Ortswein trocken) / Aus Rheinhessen: Fleischmann (2022 Grauer Burgunder „S“ trocken + 2022 Crescendo Spätburgunder Blanc de Noirs trocken) Alkoholfrei: Obsthof am Steinberg / DR. HÖHL´S alkoholfreier BIO-Aperitif
Zwei Live Bands: Flavius & Eurosound und Dr. Feelgood & Friends, beide Bands begeistern unsere Gäste seit vielen Jahren.

Pauschalpreis: 1.100,00 Euro